Thermie transparent machen

 

Der Mess-Datenlogger ist ein Aufzeichnungsgerät für Temperaturen und thermische sowie elektrische Energien. Dadurch werden die Funktionen von komplexen Heizungsanlagen transparent dargestellt. Bisher waren die Details untergeordnet, weil die Systeme recht einfach waren und die Energiekosten niedrig. Neue Heizungsanlagen, vor allem mit Nutzung regenerativen Energien, sind oft sehr komplex. Das Verständnis der Anlagen der elektrischen und thermischen Daten über einen längeren Zeitraum gewonnen werden.

 

Automatische Überwachung und Aufzeichnung

vieler Temperaturfühler und Energiezähler.

 

Verständliche Visualisierung

komplett über PC/Mobile Web-Interface auch per Fernaufschaltung.

 

Datenspeicherung über Jahre

erlaubt eine langfristige System-Optimierung und Funktions-Analyse.


 

Universelle Nutzung für Solarthermie, BHKW, Wärmepumpen, Schichtenspeicher oder anders konstruierte Anlagen.

 

Minimale Verkabelung

durch Einsatz moderner Busse auch bei vielen Fühlern.

 

Einfache Installation

nur durch Anstecken der Temperaturfühler und des Netzwerkes.

 

Ihr Vorteil:


Verständnis über laufende Anlagen

erhalten. Optimieren und Fehlersuche auch bei hartnäckigen Fragen. Günstig um permanent installiert zu bleiben.

 

Verschiedene Anwendungen für Ihre Anlagen finden Sie hier.


Die Datenblätter können sie hier downloaden.

 

Hier ist unser Videokanal.
 

 



 

 

 

 

Erhältlich bei

 

 

 
 
Top50-Solar